Eltern und Kinder stark machen!

Wenn die Jugendherberge Luxus ist

Ja, es gibt Familien unter uns, für die eine Woche in der Jugendherberge der pure Luxus ist. Oder Kinder, für die ein paar Tage mit ihren Eltern in der Fränkischen Schweiz etwas so Besonderes sind, dass sie noch Monate danach begeistert von gemeinsamen Nachtwanderungen und Kletterabenteuern erzählen.

Wie kann das sein?

Nun, vielfach haben die Eltern keine Arbeit oder sind im Niedriglohnbereich beschäftigt. Für gemeinsame Ausflüge oder gar Urlaube fehlt das Geld. Oft kommen noch Erziehungsprobleme oder psychische Erkrankungen hinzu: Darunter leiden vor allem die Kinder.

Positive Erlebnisse stärken den Zusammenhalt

Gerade für sie sind die Erlebnisse während der Bildungs- und Projektwoche so wichtig: Platz zum Spielen, Bewegung an der frischen Luft, Abenteuer, Gemeinschaft im Klettergarten oder am Lagerfeuer. All dies bereichert Kinder und Jugendliche, macht sie stark und selbstbewusst.

Begeisterung auf allen Seiten

Dankbar nehmen die Eltern die Bildungsangebote an. Und die Kinder machen begeistert bei den sportlichen und kreativen Aktivitäten mit. Monika Köhler, die Leiterin der Sozialberatung der Diakonie weiß: »Die mitfahrenden Kinder sind so froh, dass sie mit ihren Eltern wegfahren dürfen. Sie sollten erleben, wie Eltern und Kinder dort aufblühen und sich für den oft schwierigen Alltag wappnen!«

Wollen Sie dazu beitragen? Dann freuen wir uns sehr über Ihre Spende – herzlichen Dank!

Spendenkonto:
Diakonie Erlangen
IBAN: DE46 7635 0000 0060 0258 74
BIC: BYLADEM1ERH
Sparkasse Erlangen
Stichwort: Familien stärken

Hier können Sie einfach und sicher online spenden.

Weitere Informationen zum Spendenprojekt erhalten Sie im Flyer.


PS: Auch wenn wir nun Corona-bedingt die diesjährige Projektwoche schweren Herzens absagen mussten, geht unsere Arbeit weiter: Familien stärken wird nach den sehr belastenden Wochen der Isolation umso mehr gelten. Heuer werden wir jede Familie einzeln betreuen – für einen Tag, aber mit dem gleichen Konzept der Kinderbetreuung und Schulung der Eltern. Und: Der Termin für 2021 steht schon fest… Danke, dass wir dabei auf Sie zählen können!

Kontakt

Jochen Nußbaum Leiter Spenden/Fundraising

Raumerstraße 9
91054 Erlangen

(09131) 6301 - 116
(09131) 6301 - 120

jochen.nussbaum@diakonie-erlangen.de

Ihr Ansprechpartner für Fragen rund um das Thema Spenden

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Wir benutzen Drittanbieter, um Kartenmaterial einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Hilfe im Leben – Diakonie Erlangen