Spender*in werden

Kostenlose Kultur? Möglich mit Ihrer Spende!

Kultur gibt es oft leider nicht umsonst. Deshalb braucht die KulturTafel Erlangen Leute, die von der Kultur Erlangens begeistert sind und auch andere daran teilhaben lassen möchten.

So können Sie mitwirken: 

Als Veranstalter*in

Sie veranstalten Theater, Konzerte, Kleinkunst, Kino, Sportevents oder andere Aktivitäten in der Erlanger Region? Sie können sich vorstellen, nicht verkaufte Eintrittskarten bedürftigen Menschen zur Verfügung zu stellen? Oder Sie wollen von vornherein ein Kartenkontingent für einen guten Zweck freihalten? Dann sind Sie bei der KulturTafel Erlangen richtig. Melden Sie sich! Die Mitarbeitenden freuen sich darauf, mit Ihrer Unterstützung anderen Menschen helfen zu können.

Sie möchten finanziell helfen? Die KulturTafel Erlangen freut sich über jeden Betrag. Mit solchen Spenden kaufen die Mitarbeitenden Karten für die Gäste - vor allem für Veranstaltungen, die den Kulturgästen in der Regel nicht angeboten werden können.

Ob bei der Gästedatenpflege, Spendersuche, Kartenausgabe oder Pflege des  Internetauftritts – helfende Hände und engagierte Mitarbeitende sind immer willkommen. Vor allem braucht die KulturTafel Personen, die in das "Glücksfee-Team" wollen und Menschen am Telefon mit Eintrittskarten beschenken möchten. Fast alle Arbeiten lassen sich ganz individuell und flexibel von zu Hause aus erledigen. Melden Sie sich gerne.

Kontakt und Öffnungszeiten

Juliane Siegel Leitung

Raumerstraße 9
91054 Erlangen

(09131) 63 01 – 121
(09131) 63 01 – 120 (Sekretariat)

kulturtafel@diakonie-erlangen.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag 09.00 – 12.00 Uhr 

Hilfe im Leben – Diakonie Erlangen