Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit (KASA)


Überblick

KASA - Ihre soziale Beratungsstelle in Erlangen

Sie haben Probleme und wissen nicht, wie Sie diese angehen sollen? Sie glauben, das alles nicht alleine bewältigen zu können?

Die Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit (KASA) der Diakonie Erlangen ist Ihr "Wegweiser" für Hilfen und Einrichtungen in Erlangen. Ausgebildete Fachkräfte beraten, unterstützen und begleiten Sie kostenlos und unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Religion. Gemeinsam mit Ihnen findet die KASA passende Angebote und Hilfen zu Ihrem Anliegen. Die Mitarbeitenden entwickeln mit Ihnen Lösungen bei persönlichen, familiären und materiellen Krisen, sowie bei Ehe- und Partnerschaftsproblemen. Zudem informiert die KASA über sozialrechtliche Ansprüche und Leistungen. Auch beim Umgang mit Ämtern, Behörden und bei entsprechenden Anträgen unterstützen die Mitarbeitenden.

Die KASA ist Sozialarbeit im Auftrag der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern. Ihre Arbeit unterliegt der Schweigepflicht.

Angebote der KASA

Nützliche Links und Downloads

Aktuelles alle anzeigen

Diakonie Magazin

Kontakt und Öffnungszeiten

Monika Köhler Leitung

Raumerstr. 9
91054 Erlangen

(09131) 63 01 – 0 (Sekretariat)
(09131) 63 01 – 120 (Sekretariat)

kasa@diakonie-erlangen.de

Offene Sprechstunde:

täglich von 10.00 – 11.00 Uhr 

Hilfe im Leben – Diakonie Erlangen