Aufsichtsrat

Kompetenz und Engagement

Der Aufsichtsrat des Diakonischen Werkes Erlangen berät, kontrolliert und entlastet den geschäftsführenden Vorstand. Der evangelische Dekan von Erlangen gehört dem sechsköpfigen Gremium als "geborenes Mitglied" an und ist Vorsitzender des Aufsichtsrates. Je ein Mitglied wird vom Pfarrkapitel des Dekanatsbezirkes Erlangen und vom Verein Stadtmission Nürnberg e.V. entsandt.

Alle vier Jahre wird das Gremium satzungsgemäß von der Mitgliederversammlung gewählt. Der amtierende, ehrenamtliche Aufsichtsrat besteht seit 01. Oktober 2018.

 

Hilfe im Leben – Diakonie Erlangen