Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (Dipl./B.A.) (m/w/d) für den gerontopsychiatrischen Fachdienst Sozialpsychiatrischer Dienst

20 Stunden/Woche, ab sofort, Befristungsgrund: Beschäftigungsverbot und Mutterschutz sowie voraussichtlich Elternzeit

Jetzt direkt bewerben:

 

Die Stadtmission Nürnberg e.V. ist ein großer, evangelischer Träger sozialer Einrichtungen in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen. Als etabliertes, diakonisches Unternehmen sind wir Teil einer lebendigen Kirche und innovativer Anbieter sozialer Hilfen für Menschen jeder Altersklasse, Konfession und Herkunft (www.stadtmission-nuernberg.de). In unserem Unternehmensverbund beschäftigen wir in 70 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.900 Mitarbeitende.

So können Sie sich einbringen:

  • Umfassend beraten und begleiten Sie ältere Menschen mit einer psychischen Erkrankung und deren Angehörige.
  • Sie planen und leiten Gruppenangebote.
  • Sie führen Kriseninterventionen im Rahmen des Bayerischen Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetztes durch.
  • Kompetent vernetzen Sie sich mit Kooperationspartnern*innen und vertreten den Sozialpsychiatrischen Dienst in Arbeitskreisen.
  • Mithilfe Ihrer Erfahrung und Ihrem Fachwissen wirken Sie bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung mit.

Das bringen Sie mit:

  • Neben einem abgeschlossenen Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik haben Sie bereits Praxiserfahrung in einem gerontopsychiatrischen Arbeitsfeld gesammelt oder verfügen über eine gerontopsychiatrische Weiterbildung.
  • Sie haben eine hohe soziale Kompetenz und behalten auch in stressigen Situationen den Überblick.
  • Eine strukturierte und gut organisierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus.
  • Sie handeln mit einem hohen Maß an Selbstverantwortung.
  • Ein sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen erleichtert Ihnen die Organisation
  • Unserem diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten Team.
  • Attraktive interne und externe Fortbildungen sowie regelmäßige Supervision stärken Sie in Ihrem Tun.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Diakonie AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkostenermäßigung des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren Arbeitsplatz und Ihre privaten Ziele.

Kontakt & Bewerben

Wenn Sie neugierig geworden sind, bewerben Sie sich bitte über die unten angegebene E-Mail Adresse bis zum 27.11.2022.

Stadtmission Nürnberg e. V.
Sozialpsychiatrischer Dienst
Einrichtungsleitung
Anke Frers
Pirckheimerstraße 16
90408 Nürnberg
T. (0911) 93 59 55 - 5
spdi@stadtmission-nuernberg.de

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hilfe im Leben – Diakonie Erlangen