Betreutes Wohnen in der Diakonie Sophienstraße

Eine ältere Frau mit Brille sitzt an einem runden Tisch und spricht mit einer Pflegekraft. Eine ältere Frau mit Brille sitzt an einem runden Tisch und spricht mit einer Pflegekraft.

Corona-Informationen

Beratung und Hilfevermittlung

Generell bitten wir alle Besucher*innen unserer Einrichtung zu prüfen,

  • ob Sie Ihren Vor-Ort-Besuch bei uns bis auf weiteres verschieben können
  • und/ oder Ihr Anliegen von uns telefonisch und/ oder per E-Mail bearbeitet werden kann.

Gern helfen wir Ihnen telefonisch weiter.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Nachsicht!

Aufgrund der aktuellen Lage zur Corona-Pandemie, bitten wir alle Rat- und Hilfesuchenden

  • mit Fieber und/oder Erkältungssymptomen (Husten, Schnupfen, Atemwegsentzündungen) und/oder
  • die persönlichen Kontakt zu einer in Quarantäne befindlichen Person hatten und/oder
  • die sich in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben,

bis auf weiteres auf den Besuch unserer Einrichtungen zu verzichten.

Gern helfen wir Ihnen telefonisch weiter.

Besucher*innen bitten wir um Beachtung wichtiger Hygienestandards (Händewaschen, Abstand halten usw.).

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Nachsicht!

Selbstständig Wohnen, aber dennoch nicht alleine sein

Das ist ein Wunsch vieler Senioren*innen. Das Betreute Wohnen der Diakonie Sophienstraße macht das möglich.

Die Wohnungen bieten folgende Grundausstattung:

  • Wohn- und Schlafraum
  • Nasszelle mit Dusche und WC
  • Küche
  • Kellerraum
  • gemeinschaftliche Nutzung von Waschraum mit Waschmaschine und Trockner
  • teilweise mit Balkon oder Terrasse

Die Bewohner*innen können alle hausinternen Freizeit- und Beschäftigungsangebote (zum Beispiel Gottesdienste, Hauskonzerte…) nutzen.

Gegen Aufpreis ist die Vermittlung von zusätzlichen Dienstleistungen möglich, wie:

  • 24-Stunden-Notruf
  • Kabelanschluss
  • Telefon und Internetanschluss
  • Hausmeisterservice
  • Krankengymnastik und ErgotherapieKfz-Stellplatz in der Tiefgarage
  • Organisierte Ausflüge in der näheren Umgebung

Eine Besichtigung der Wohnungen ist nach vorheriger Anmeldung montags und donnerstags zwischen 12.00 und 15.30 Uhr möglich.

Aktuelles alle anzeigen

Diakonie Magazin alle anzeigen

Kontakt

Eine junge Frau mit schulterlangen Haaren.

Lilia Olenberg Einrichtungsleiterin

Gebbertstr. 72
91052 Erlangen

(09131) 308 – 5
(09131) 308 – 600

sophienstrasse@diakonie-erlangen.de (Empfang)

Hilfe im Leben – Diakonie Erlangen