Diakonie feiert und dankt 2021

Liebe ehrenamtliche Mitarbeitende, liebe Unterstützer*innen, liebe Spender*innen und Freunde*innen!

Sehr herzlich laden wir Sie am Sonntag, 24. Oktober 2021, ab 16 Uhr zu unserer Veranstaltung »Diakonie feiert und dankt« ein, um Ihnen für Ihr Engagement zu danken.

Lassen Sie uns in der St. Matthäuskirche zusammenkommen, den Klängen der in diesem Jahr neu gebauten Orgel lauschen und gemeinsam feiern. 

Auf dem Programm des Konzertes stehen Werke aus verschiedenen Epochen, die die unterschiedlichen Klangfarben der neuen Klais-Orgel ausleuchten.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

 

Wichtige Hinweise zum Konzerttag

Liebe Gäste,
um ein entspanntes und sicheres Konzert und den anschließenden Imbiss zu ermöglichen, gilt bei unserer Veranstaltung »Diakonie feiert und dankt« die 3G plus-Regel.

Einlasskontrolle
Bitte beachten Sie, dass wir für die 3G plus-Regel eine Einlasskontrolle durchführen müssen. Der Zutritt zur Veranstaltung ist nur möglich mit einem der folgenden Nachweise

  • Geimpft (vor mehr als zwei Wochen)
  • Genesen
  • Getestet mit negativem PCR-Test (max. 48 Std. alt – ein Schnelltest gilt nicht!)

Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis beim Einlass bereit, um Verzögerungen zu vermeiden.
Es besteht keine Testmöglichkeit vor Ort, der Einlass kann nur mit dem entsprechenden Nachweis erfolgen.

Maskenpflicht
Beim Einlass und wenn der Mindestabstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann, gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske.
Sobald Sie einen Sitz-/Stehplatz in der Kirche und beim Imbiss im Gemeindesaal eingenommen haben, sowie im Freien, dürfen Sie die Maske abnehmen.

Allgemeine Hygieneregeln
Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen, Personen in Quarantäne und Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere ist der Zutritt zum Veranstaltungsort untersagt.

Stand: 20.10.2021

Nützliche Links

Hilfe im Leben – Diakonie Erlangen