Jetzt anmelden: Wochenendseminar für alleinerziehende Eltern

»Vom Schauspieler zum Regisseur - Ich nehme mein Leben selbst in die Hand«. So lautet der Titel des Wochenendseminars für Alleinerziehende am 20.-22. November 2020 in Neuendettelsau. Während der Seminareinheiten findet Kinderbetreuung statt.

»Krisen hat jeder Mensch im Leben. Der Umgang damit ist aber sehr individuell. Manche Menschen zerbrechen an Krisen, andere sehen diese als Herausforderung und können diese – scheinbar – mühelos meistern. In diesem Seminar wollen wir versuchen, den Umgang mit den Schwierigkeiten in unserem Leben zu überdenken. Das große Ziel ist dabei, die Verantwortung zu übernehmen, sich nicht vom Leben beeinträchtigen zu lassen, sondern selbst als Regisseur des eigenen Lebens zu handeln. Wir können Dinge verändern.«

Seminarort: Haus Lutherrose, Neuendettelsau
Beginn: Freitag, 20.11.2020 mit dem Abendessen
Ende: Sonntag, 22.11.2020 nach dem Mittagessen
Leitung: Carola Schreglmann, Dipl.-Sozpäd. (BA) und Manuela Heck, Dipl.-Sozpäd. (FH)
Anmeldeschluß: 30.10.2020

Während der Seminareinheiten findet Kinderbetreuung statt.

Um sich anzumelden drucken Sie bitte das Anmeldeformular aus und lassen es uns vollständig ausgefüllt zukommen.

Fahrtbeschreibung, TeilnehmerInnenliste und weitere Informationen zum Wochenende werden Ihnen ca. acht Tage vor Seminarbeginn zugeschickt. Wenn Sie Ihre Teilnahme kurzfristig absagen (eine Woche vor dem Seminar) erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 20,- Euro. Sollten Sie dem Seminar unentschuldigt fernbleiben, werden wir den gesamten Betrag (ohne Zuschuss) in Rechnung stellen. Nach dem Seminar erhalten Sie eine Rechnung über den Teilnahmebetrag. Bitte überweisen Sie erst nach Erhalt der Rechnung auf das angegebene Konto.

Kosten (Unterkunft, Vollverpflegung, Kinderbetreuung, Seminarleitung):
Erwachsene: 120,- € / Kinder: 80,- €

Das Land Bayern (ZBFS) gewährt bis zu einem bestimmten Einkommen einen Zuschuss. Zum Einkommen zählen Wohngeld, Elterngeld, sonstige Einkünfte, jedoch nicht das Kindergeld oder Erziehungsgeld und der Kindesunterhalt.
Einkommensgrenze: 1300,- € bei einem Kind / 1700,- € bei 2 Kindern / 2100,- € bei 3 Kindern
Kosten: Erwachs. 20,- € / Kind 10,- €
Achtung: Zuschüsse müssen 3 Wochen vor dem Seminar gestellt sein, damit sie berücksichtigt werden können!

Sollte Ihr Einkommen über der Einkommensgrenze liegen und für Sie der volle Betrag nicht zahlbar sein, nehmen Sie bitte telefonisch mit mir Kontakt auf. Nach Prüfen der Einkommenssituation gibt es die Möglichkeit der individuellen Bezuschussung.

Das Seminar wird in Zusammenarbeit mit der evang. Stadtakademie BILDUNG EVANGELISCH ausgerichtet.

Hilfe im Leben – Diakonie Erlangen