Startseite | Schreiben Sie uns | Alle Kontakte in der Übersicht
Sie sind hier: Über die Diakonie Erlangen >> Verein >> 

Der Verein Diakonisches Werk Erlangen e.V.

Das Diakonische Werk Erlangen e. V. ist Bezirksstelle des Diakonischen Werks Bayern und unterhält eine Reihe von sozialen Diensten. Sie berät z. B. in wirtschaftlichen Notlagen, bei Wohnungslosigkeit oder einer seelischen Erkrankung.

Gemeinsam mit der Stadtmission Nürnberg e. V. hat das Diakonische Werk Erlangen e. V. eine Gesellschaft gegründet, die für die Altenhilfe beider Werke die Verantwortung trägt. Die beiden stationären Häuser, Diakonie am Ohmplatz und Diakonie Sophienstraße, sind unter der Geschäftsführung von Manfred Wolf in der Diakonie Erlangen Pflege gemeinnützige GmbH zusammengefasst.

Das stationäre Hospiz am Ohmplatz wird gefördert durch den Hospiz Verein Erlangen e. V.

Ambulante Pflege, Tagespflege, Intensivpflege und Familienpflege wird von der Diakonie AKTIV gGmbH erbracht. Neben der Stadtmission Nürnberg e. V. (51 %) arbeiten hier der Förderverein für Gemeindediakonie und der Diakonieverein Frauenaurach zusammen.

Die SERVICE aktiv GmbH ist eine Tochter der Diakonie Erlangen. Sie erbringt Dienstleistungen im Bereich Hauswirtschaft, Gartenpflege, Hausmeisterdienste und Cateringservice.

Als Diakonisches Werk Erlangen e. V. sind wir Mitglied im Landesverband des Diakonischen Werkes Bayern und gehören zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Sitz des Vereins ist weiterhin die Bezirksstelle in der Raumerstraße 9.


Unsere Satzung können Sie hier nachlesen.

Ihre Spende hilft!

Spendenkonto:

Diakonie Erlangen
IBAN: DE46 7635 0000 0060 0258 74
BIC: BYLADEM1ERH
Sparkasse Erlangen

 

Bitte Verwendungszweck (z.B. Einrichtung oder Spendenprojekt) und Ihre Adresse angeben.

 

Per Klick auf den folgenden Button gelangen Sie zum Spendenformular: