Startseite | Schreiben Sie uns | Alle Kontakte in der Übersicht
Sie sind hier: Startseite >> 

Spendenaktion "Erste Hilfe gegen Armut"

Mit der Aktion „Erste Hilfe gegen Armut“ ruft die Diakonie Erlangen Mitbürger*innen zu Spenden auf - für ein Leben in Würde.

„Ohne Geld ist es schwierig, am Leben teilzunehmen. Einen Kaffee oder ein anderes Getränk muss man doch meistens nehmen, damit es nicht komisch aussieht.“

Monika S., regelmäßige Besucherin der Bahnhofsmission

 

 

„Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ Dieser wichtige Satz steht im Grundgesetz, dessen 70-jähriges Bestehen wir dieses Jahr begehen. Aber empfindet das auch ein Mensch der auf der Straße lebt, auf Lebensmittelspenden angewiesen ist oder in Mülltonnen nach Pfandflaschen sucht?

 

Wie gut, dass es die Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit (KASA) der Diakonie Erlangen gibt. Sie unterstützt Frauen, Männer und Familien in Not, ihren schwierigen Alltag zu meistern. „Wenn die Miete immer teurer wird, das Einkommen trotz Arbeit hinten und vorne nicht reicht und dann noch Krankheit oder eine ungeplante Anschaffung hinzukommen, stoßen Menschen immer wieder an ihre Grenzen“, sagt Monika Köhler, Leiterin der KASA.

 

Auch immer mehr alte Menschen mit kleiner Rente, Geringverdiener und Alleinerziehende kommen trotz aller Anstrengung nicht über die Runden. Ganz besonders hart trifft es die Kinder.

 

Die Diakonie schreibt Menschen in Not nicht ab. Unsere Mitarbeitenden beraten und vermitteln Hilfe vor Ort. Wir unterstützen bei der Job- und Wohnungssuche und überbrücken auch manche akute finanzielle Notlage.

 

Bitte helfen Sie uns dabei: Mit Ihrer Spende für bedürftige Menschen in unserer Stadt und Region. Herzlichen Dank!

 

 

Spendenkonto:
Diakonie Erlangen
IBAN: DE46 7635 0000 0060 0258 74
BIC: BYLADEM1ERH
Sparkasse Erlangen
Stichwort: Armut

 

Ihre Spende kommt gut an! Die Diakonie Erlangen ist als gemeinnützig anerkannt, deshalb können Ihre Spenden steuerlich geltend gemacht werden.

 

Wenn Sie Fragen zum aktuellen Spendenaufruf oder rund um das Thema „Spenden“ haben: Jochen Nußbaum von der Spenderbetreuung informiert Sie gerne.

 

Hier können Sie sich die folgenden Dokumente herunterladen:

 

Faltblatt „Erste Hilfe gegen Armut”

 

 

Ihre Spende wirkt! Unterstützen Sie jetzt eines unserer Projekte mit einer Spende. Herzlichen Dank!

 

Aktuelle Spendenprojekte

Meldung vom: 18.11.2019

Ihre Spende hilft!

Spendenkonto:

Diakonie Erlangen
IBAN: DE46 7635 0000 0060 0258 74
BIC: BYLADEM1ERH
Sparkasse Erlangen

 

Bitte Verwendungszweck (z.B. Einrichtung oder Spendenprojekt) und Ihre Adresse angeben.

 

Per Klick auf den folgenden Button gelangen Sie zum Spendenformular: