Startseite | Schreiben Sie uns | Alle Kontakte in der Übersicht
Sie sind hier: Startseite >> 

Pflegefachkraft für den ambulanten Dienst (m/w/d) Teilzeit zwischen 15,00 und 32,00 Stunden/Woche


Die Diakonie AKTIV gGmbH bietet mit über 150 Mitarbeitenden qualifizierte, ambulante Pflege und Tagespflege für Menschen in Erlangen an. Wir gehören zu den etablierten evangelischen Sozialträgern Stadtmission Nürnberg und Diakonisches Werk Erlangen. Im Verbund dieser beiden großen Träger in der Metropolregion sind in 67 professionell geführten Einrichtungen und Diensten sowie 11 Tochtergesellschaften über 1.700 Mitarbeitende beschäftigt.

 

Pflegefachkraft für den ambulanten Dienst (m/w/d)

Teilzeit zwischen 15,00 und 32,00 Stunden/Woche

 

So können Sie sich einbringen:

  • Sie übernehmen die direkte Pflege unserer Klienten*innen in deren Häuslichkeit und gehen individuell auf die körperlichen, gesundheitlichen und seelischen Belange derer ein. Das schließt auch kleine Behandlungspflegetätigkeiten mit ein.
  • Dabei stellen Sie mit Ihren fachlichen und persönlichen Kenntnissen die Behandlungs- und Grundpflege sicher.
  • Gewissenhaft und zuverlässig führen Sie die fachliche Dokumentation durch und erstellen Pflegeanamnesen und Pflegeplanungen.
  • Damit wir weiterhin gute Pflege garantieren können, wirken Sie mit Ihrer Erfahrung und Kenntnissen in der Qualitätssicherung und/-entwicklung mit.
  • Sie tauschen sich mit den Ärzten*innen und Angehörigen unserer Klienten*innen regelmäßig aus und behalten den Gesundheitszustand stets im Blick.

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene qualifizierte Berufsausbildung der Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege.
  • Sie haben Interesse und Freude am Umgang mit pflegebedürftigen Menschen.
  • Sie haben stets Respekt vor der Selbstbestimmung unserer Klienten*innen und gehen auf deren Belange individuell und engagiert ein.
  • Die eigenverantwortliche Organisationsfähigkeit der Aufgaben innerhalb Ihrer Touren und auch die gewissenhafte fachliche Ausführung sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie bilden sich gerne fort und nehmen mit Freude an internen und externen Schulungen teil.
  • Um unsere Klienten*innen in ihrem Zuhause vor Ort erreichen zu können, benötigen Sie einen Führerschein Klasse B.
  • Unserem kirchlich-diakonischen Auftrag fühlen Sie sich verbunden und tragen diesen gerne mit.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Die Arbeit mit den Senioren*innen ist eine erfüllende und vielseitige Tätigkeit, in der Sie Verantwortung übernehmen.
  • Die flexiblen Arbeitszeitmodelle passen sich an Ihre Lebenssituation an. Nach Absprache sind auch reine Früh- oder Spätdienste möglich.
  • Auf Sie wartet ein aufgeschlossenes, motiviertes und kollegiales Team, in dem Sie selbstständig arbeiten und mitgestalten können.
  • Zusätzlich zu einer praxisnahen Einarbeitung erhalten Sie interne und externe Fortbildungen. So erhalten Sie den nötigen Wissensstand und können sich weiterentwickeln.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der AVR-Bayern inkl. Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, familienfreundliche Leistungen, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen, Familienbudget, Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) und zwei zusätzliche freie Tage.
  • Angebote zur Erhaltung Ihrer Gesundheit, vergünstigte Gesundheitsförderung und die Betreuung durch den Betriebsarzt sind in Ihrem betrieblichen Gesundheitsmanagement enthalten.
  • Durch die Fahrtkostenermäßigung des VGN-Jobtickets kommen Sie vergünstigt an Ihren Arbeitsplatz und Ihre privaten Ziele

 

Arbeitsbeginn: ab sofort

Befristung: unbefristet

 

Wenn Sie neugierig geworden sind bewerben Sie sich bitte bis zum 31.03.2019 über unser Onlineportal:

 

https://bewerbung.stadtmission-nuernberg.de?ausschreibung=4458481

 

 

Diakonie AKTIV gGmbH

Leitung ambulante Dienste Felix Krauß

Daimlerstraße 44

91058 Erlangen

09131 6301200

felix.krauss(at)diakonie-erlangen.de

 

Klassifizierungsnr: DAKT_AP_PFK/3

 

Erlangen, 31.01.2019

Meldung vom: 01.02.2019

Ihre Spende hilft!

Spendenkonto:

Diakonie Erlangen
IBAN: DE46 7635 0000 0060 0258 74
BIC: BYLADEM1ERH
Sparkasse Erlangen

 

Bitte Verwendungszweck (z.B. Einrichtung oder Spendenprojekt) und Ihre Adresse angeben.

 

Per Klick auf den folgenden Button gelangen Sie zum Spendenformular: