Startseite | Schreiben Sie uns | Alle Kontakte in der Übersicht
Sie sind hier: Startseite >> 

Kultur für alle: STAEDTLER Stiftung fördert KulturTafel

„Wir fühlen uns verpflichtet, Kultur und ihren Erhalt zu fördern“ erklärt Wilhelm Wessels, Vorsitzender der STAEDTLER Stiftung, „darum möchten wir dazu beitragen, dass der Zugang zu Kulturveranstaltungen jedem Menschen ermöglicht wird, vor allem unserem Nachwuchs“.

"ES WAR EINMAL … 3" im Theater Erlangen © Jochen Quast

Schon zum zweiten Mal hat die STAEDTLER Stiftung daher die KulturTafel Erlangen gefördert. Juliane Siegel, Leiterin der KulturTafel, freut sich über die hohe Fördersumme. Viele Eintrittskarten bekomme sie von den Veranstaltern kostenfrei zur Verfügung gestellt, einige Bereiche könnten dadurch aber nicht abgedeckt werden: „Da wir viele KulturTafel-Nutzer mit Kindern haben, würden wir die Angebote für die Kleinen gerne weiter ausbauen, zum Beispiel häufiger Kino Karten vergeben“. In Familien, die auf Sozialhilfe angewiesen sind oder deren Einkommen gerade für das Nötigste reicht, ist an manche Freizeit- und Kulturangebote gar nicht zu denken. Juliane Siegel hat schon so einige Familien beglücken dürfen und mit der Zeit viele Erfahrungsberichte gehört: „Vor allem Eltern sind meist sehr, sehr dankbar für das Angebot. Gerade Theaterstücke sind sehr bereichernd für die Kinder, sie machen etwas mit ihrem Blick auf die Welt“, das weiß Juliane Siegel auch aus eigener Erfahrung als Mutter.

 

Die STAEDTLER Stiftung engagiert sich insbesondere im Rahmen von Initiativen, die Kultur erlebbar machen und für nachfolgende Generationen erhalten. Für die KulturTafel der Diakonie Erlangen ist die Stiftung ein wichtiger institutioneller Förderer geworden.

Meldung vom: 28.09.2018

Ihre Spende hilft!

Spendenkonto:

Diakonie Erlangen
IBAN: DE46 7635 0000 0060 0258 74
BIC: BYLADEM1ERH
Sparkasse Erlangen

 

Bitte Verwendungszweck (z.B. Einrichtung oder Spendenprojekt) und Ihre Adresse angeben.

 

Per Klick auf den folgenden Button gelangen Sie zum Spendenformular: