Startseite | Schreiben Sie uns | Alle Kontakte in der Übersicht
Sie sind hier: Startseite >> 

Hilfe für Kinder in der Region

Der Kindernotfonds der Diakonie Erlangen hilft: Mit unserer Arbeit vor Ort durchbrechen wir den Kreislauf aus Mangel, Entmutigung und Resignation und setzen eine positive Entwicklung in Gang. Mit Ihrer Spende für den Kindernotfonds helfen Sie dort, wo die Not am größten ist!

Nur zu gerne würde Leonie mit ihren Freundinnen mit zum Schullandheim fahren. Alle sind schon so aufgeregt und reden über nichts anderes. Leonie wird dann immer ganz still. Sie weiß, dass ihre Eltern kein Geld für die Klassenfahrt und die zusätzlichen Ausgaben vor Ort haben. Vor ihren Klassenkameraden möchte sie das aber nicht zugeben. Es ist ihr peinlich. Sie hat daher schon überlegt, in der Woche einfach „krank“ zu werden.

 

Auch die Eltern leiden unter der Situation. Sie möchten nicht, dass sich ihre 13-Jährige für sie schämt. Zum Glück kann die Diakonie mit ihrem Kindernotfonds einspringen. Julia Palmai, Leiterin unserer Ambulanten Erzieherischen Hilfen, betont, wie wichtig es ist, schnell und unbürokratisch helfen zu können: „Gerade wenn es um Kinder geht, sind Anträge und Wartezeiten fatal. Es erleichtert den Eltern vieles, wenn ihnen in sozialer Not geholfen wird – und die Kinder spüren sofort, wenn sich ihre Lage verbessert. Sie blühen auf und können negative Erfahrungen hinter sich lassen!“ Auch Leonies Herzenswunsch geht in Erfüllung: Dank des Kindernotfonds kann sie mit zum Schullandheim fahren.

 

Auch Kinder aus finanziell schwachen Familien sollen spüren, dass sie dazugehören, sich entfalten können und zu glücklichen Erwachsenen heranwachsen dürfen. Dankbar nehmen die geförderten Familien diese Hilfe an. „Jemanden an ihrer Seite zu wissen, macht sie stark für den Alltag und gibt ihnen Kraft, wieder auf eigenen Füßen zu stehen“, weiß Julia Palmai.

 

Bitte helfen Sie uns dabei! Es fühlt sich gut an, Kindern wie Leonie die Hand zu reichen.

Danke, dass Sie nach Ihren Möglichkeiten helfen!

 

Spendenkonto:

Diakonie Erlangen

IBAN: DE46 7635 0000 0060 0258 74

BIC: BYLADEM1ERH

Sparkasse Erlangen

Stichwort: Kindernotfonds

 

Ihre Spende kommt gut an! Die Diakonie Erlangen ist als gemeinnützig anerkannt, deshalb können Ihre Spenden steuerlich geltend gemacht werden.

 

Wenn Sie Fragen zum aktuellen Spendenaufruf oder rund um das Thema „Spenden“ haben: Jochen Nußbaum von der Spenderbetreuung informiert Sie gerne.

 

Hier können Sie sich die folgenden Dokumente herunterladen:

 

Faltblatt

 

 

Ihre Spende wirkt! Unterstützen Sie jetzt eines unserer Projekte mit einer Spende. Herzlichen Dank!

Meldung vom: 23.05.2019

Ihre Spende hilft!

Spendenkonto:

Diakonie Erlangen
IBAN: DE46 7635 0000 0060 0258 74
BIC: BYLADEM1ERH
Sparkasse Erlangen

 

Bitte Verwendungszweck (z.B. Einrichtung oder Spendenprojekt) und Ihre Adresse angeben.

 

Per Klick auf den folgenden Button gelangen Sie zum Spendenformular: