Startseite | Schreiben Sie uns | Alle Kontakte in der Übersicht
Sie sind hier: Startseite >> 

Bürgerstiftung trifft Jugendwerkstatt

Eine schöne Unterstützung durfte die Jugendwerkstatt der Diakonie nun durch die Bürgerstiftung Erlangen erfahren. Bei einem Besuch in Eltersdorf überbrachte Martin Böller, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung 1.250 Euro zur Anschaffung eines hochwertigen Schulungsbildschirmes.

Martin Böller, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung Erlangen (Mitte) mit Einrichtungsleiter Wolfgang Gremer (3.v.l.) sowie Auszubildenden der Jugendwerkstatt, einer Einrichtung der Diakonie Erlangen. Im Hintergrund, der neue Schulungsbildschirm.

„Die hervorragende Arbeit der Jugendwerkstatt kennen und schätzen wir schon seit längerem“, so Martin Böller. Und unterstreicht: „Die Bürgerstiftung fördert möglichst konkrete Projekte und Anschaffungen. Dass wir mit dem Bildschirm jungen Menschen, die sonst nur sehr schwer Chancen auf einen Ausbildungsplatz haben, gezielt helfen können, passt wunderbar. Wir freuen uns, dass wir die Jugendwerkstatt erneut unterstützen können und wünschen weiterhin viel Erfolg!“. Sichtlich angetan davon zeigte sich Einrichtungsleiter Wolfgang Gremer: „Auch in der Ausbildung zum Schreiner bzw. Fachpraktiker für Holztechnik sind immer mehr Bereiche digitalisiert – so vor allen der Fachunterricht, fachkundliche Inhalte und der gesamte Bereich der Konstruktionszeichnungen. Dabei hilft uns nun der  Schulungsbildschirm ungemein. Den Verantwortlichen der Jugendwerkstatt sagen wir – auch im Namen unserer Jugendlichen – ein herzliches Vergeltest Gott!“

Meldung vom: 30.07.2018

Ihre Spende hilft!

Spendenkonto:

Diakonie Erlangen
IBAN: DE46 7635 0000 0060 0258 74
BIC: BYLADEM1ERH
Sparkasse Erlangen

 

Bitte Verwendungszweck (z.B. Einrichtung oder Spendenprojekt) und Ihre Adresse angeben.

 

Per Klick auf den folgenden Button gelangen Sie zum Spendenformular: