Startseite | Schreiben Sie uns | Alle Kontakte in der Übersicht
Sie sind hier: Startseite >> 

Aktuelles

Sparda spendet Playmobil

Die Sparda Bank Nürnberg spendet bereits zum dritten Mal einen Playmobil-Adventskalender für die Kinder der Erlanger Tafel-Nutzerinnen und -Nutzer.
Mehr lesen!



 

OB macht den Rollentausch

Die Aktion Rollentausch macht's möglich: Der Erlanger OB Dr. Florian Janik und Stadtrat Christian Lehrmann arbeiteten bei der Erlanger Tafel mit.
Mehr lesen!



 

Erste Hilfe gegen Armut

Für ein Leben in Würde – helfen Sie mit! „Die Arbeit der 160 Helferinnen und Helfer der Erlanger Tafel ist ein Musterbeispiel für bürgerschaftliches Engagement!“ Bürgermeisterin Susanne Lender-Cassens
Mehr lesen!



 

Spendenaktion für die Tafel

Bei einer Spendenaktion des LEO-Club Erlangen "Markgraf" am 15. Oktober 2016 kam einiges an wertvoller Unterstützung für die Erlanger Tafel zusammen.
Mehr lesen!



 

Wir suchen Sie: Ehrenamtliche Mitarbeitende für die Erlanger Fundgrube

Zu Ihren Aufgaben gehört das Sortieren und Prüfen der gespendeten Kleidung, die Mitarbeit bei der Kleiderausgabe und in der Kundenberatung. Sie sind kontaktfreudig und offen im Umgang mit Menschen? Dann sollten wir uns kennen lernen!  Bitte melden Sie sich:  monika.koehler(at)diakonie-erlangen.de; Tel: 09131/6301143 
Wir freuen uns auf Sie!
| Weitere Informationen

Termine

Öffnungszeiten

Dienstag 10 bis 16 Uhr

Mittwoch 10 bis 16 Uhr

Donnerstag 13 bis 18 Uhr

Freitag 10 bis 14 Uhr

 

Ihre Spende hilft!

Spendenkonto:

Diakonie Erlangen
IBAN: DE46 7635 0000 0060 0258 74
BIC: BYLADEM1ERH
Sparkasse Erlangen

 

Bitte Verwendungszweck (z.B. Einrichtung oder Spendenprojekt) und Ihre Adresse angeben.

 

Per Klick auf den folgenden Button gelangen Sie zum Spendenformular:

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Donnerstag, 24.01.2019:
Losungstext:
Sie werden weinend kommen, aber ich will sie trösten und leiten. Ich will sie zu Wasserbächen führen auf ebenem Wege, auf dem sie nicht straucheln; denn ich bin Israels Vater.
Jeremia 31,9
Lehrtext:
Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.
Lukas 19,10