Startseite | Schreiben Sie uns | Alle Kontakte in der Übersicht
Sie sind hier: Jugendwerkstatt Erlangen >> Ausbildung >> 

Ausbildung

Was wäre die Arbeit ohne Vergnügen?
Die Transportkisten für Fräsköpfe werden verleimt.
Schreinermeister Gunther Bauer zeigt wie die Stichsäge geführt wird.

Junge Menschen brauchen ein Ziel.

Wir haben den Auftrag, Menschen ins Berufsleben zu integrieren.

 

Deshalb bieten wir unseren Mitarbeitern:

  • Hilfen zur Berufsorientierung
  • Praktika in unterschiedlichen Betrieben
  • Bewerbungstraining
  • gezielte Hilfen zur Ausbildungs- und Arbeitssuche

  • Lernberatung und gezielte Unterstützung in den Kernfächern Deutsch und Mathematik

  • Nachbetreuung und Betriebspartnerschaften mit Lehrlingsbetrieben ehemaliger Mitarbeiter

  • Wir pflegen einen engen Kontakt mit dem Arbeitsamt.

Als Einrichtung der berufsbezogenen Jugendhilfe (BBJH) der Diakonie Erlangen stehen wir im Verbund mit vielen Institutionen, Kirchengemeinden und Förderern.

Beratung heißt für uns:

 

  • Unsere Mitarbeiter ernst zu nehmen und aufzubauen.
  • Junge Menschen auch beim Wort zu nehmen.
  • Serviceleistungen bereitzustellen und gleichzeitig von unseren Mitarbeitern Verbindlichkeiten einzufordern.
  • Das soziale Umfeld der Jugendlichen und auch die Erziehungsberechtigten mit einzubinden.
  • Wir überprüfen unsere Fortschritte zusammen mit den Jugendlichen anhand eines individuellen Förderplans.

 

 

 

Jugendwerkstatt

 E-Mail senden

 

Wolfgang Gremer, Einrichtungsleiter
 

Tel 09131/6301-340

Fax 09131/6301-345

Sonnenstraße 23

91058 Erlangen-Eltersdorf

 Lageplan

Ihre Spende hilft!

Spendenkonto:

Diakonie Erlangen
IBAN: DE46 7635 0000 0060 0258 74
BIC: BYLADEM1ERH
Sparkasse Erlangen

 

Bitte Verwendungszweck (z.B. Einrichtung oder Spendenprojekt) und Ihre Adresse angeben.