Startseite | Schreiben Sie uns | Alle Kontakte in der Übersicht
Sie sind hier: Startseite >> 

Demenzbetreuung unterstützt

Manfred-Roth-Stiftung gibt fast 4.000 Euro / Freie Plätze in Demenzgruppe

(v.l.) Dr. Wilhelm Polster, Karoline Kopp, Jochen Nußbaum

Die „Manfred-Roth-Stiftung“ unterstützt die Demenzgruppe der Diakonie Erlangen mit einer Spende in Höhe von 3.950 Euro. Den Spendenscheck hat Stiftungsvorstand Wilhelm Polster (am Dienstag, 12. Dezember) persönlich überreicht.

 

Die gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Fürth geht auf Manfred Roth zurück, den vor sieben Jahren verstorbenen Gründer des Lebensmitteldiscounters „Norma“. Polster und Roth waren seit ihrer Schulzeit eng befreundet. Neben der medizinischen Forschung und Wissenschaft fördert die Stiftung diakonische und karitative Projekte für Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind.

Meldung vom: 15.12.2017

Ihre Spende hilft!

Spendenkonto:

Diakonie Erlangen
IBAN: DE46 7635 0000 0060 0258 74
BIC: BYLADEM1ERH
Sparkasse Erlangen

 

Bitte Verwendungszweck (z.B. Einrichtung oder Spendenprojekt) und Ihre Adresse angeben.