Startseite | Schreiben Sie uns | Alle Kontakte in der Übersicht
Sie sind hier: Startseite >> 

Auf Info-Tour

Gute Vermittlungsquote der Jugendwerkstatt

Der neue Vorstandssprecher der Diakonie Erlangen, Matthias Ewelt, verschafft sich einen Überblick zu den sozialen Angeboten der Diakonie in Erlangen. Gemeinsam mit Sabine Hornung, der Leiterin der Bezirksstelle des Diakonischen Werkes, hat er die  Jugendwerkstatt in Eltersdorf besucht. Dort werden 14 Auszubildende zu Holzfachwerkern und Schreinern ausgebildet. Rund 80 Prozent der Azubis können später auf dem ersten Arbeitsmarkt Fuß fassen, erklärte Betriebsleiter Manfred Uihlein.

 

Außerdem hat sich Ewelt in der Ausgabestelle der Erlanger Tafel und der „Fundgrube“ im Stadtteil Bruck ein Bild vom jeweiligen Warenangebot für bedürftige Menschen gemacht. Zuvor war er bereits in den diakonischen Einrichtungen der Altenhilfe unterwegs.

 

Ewelt, der zugleich auch Vorstandsmitglied der Nürnberger Stadtmission ist, wird am 27. September um 16 Uhr bei einem Gottesdienst in der Nürnberger Jakobskirche offiziell eingeführt.

 

 

Meldung vom: 01.09.2017

Ihre Spende hilft!

Spendenkonto:

Diakonie Erlangen
IBAN: DE46 7635 0000 0060 0258 74
BIC: BYLADEM1ERH
Sparkasse Erlangen

 

Bitte Verwendungszweck (z.B. Einrichtung oder Spendenprojekt) und Ihre Adresse angeben.