Startseite | Schreiben Sie uns | Alle Kontakte in der Übersicht
Sie sind hier: Startseite >> 

Ausbildung mit sozialem Engagement verbinden

Azubis sammeln für die Erlanger Tafel

Beim „Tag der offenen Tür“ des Baustoffunternehmens Röckelein in Wachenroth haben 15 Auszubildende Kuchen und andere Köstlichkeiten an die Besucher verkauft. Der Erlös: 1.500 € für die Erlanger Tafel.

Firmenchefin Ute Röckelein hat die Aktion initiiert und die rund 500 Mitarbeitenden um Kuchenspenden gebeten. Ein glatter Erfolg. Denn von den gesammelten Einnahmen haben die Auszubildenden dann im  Dorfladen EDEKA Schmaußer Waren des täglichen Bedarfs für die Erlanger Tafel eingekauft. Gertrud König, die Leiterin der Tafel, und der Schatzmeister des Vereins zur Förderung der Tafel, Dieter Liebs haben die Spenden dankbar entgegen genommen.

 

Das Spendenprojekt der Azubis aus Wachenroth nimmt auch am Wettbewerb Jugend-Engagement-Preis des Rotary Clubs Höchstadt / Aisch 2018 teil.

Meldung vom: 11.07.2017

Ihre Spende hilft!

Spendenkonto:

Diakonie Erlangen
IBAN: DE46 7635 0000 0060 0258 74
BIC: BYLADEM1ERH
Sparkasse Erlangen

 

Bitte Verwendungszweck (z.B. Einrichtung oder Spendenprojekt) und Ihre Adresse angeben.