Startseite | Schreiben Sie uns | Alle Kontakte in der Übersicht
Sie sind hier: Startseite >> 

Aktuelles

"Herz zeigen" für Hospiz und Tafel

Bei der Aktion „Herz zeigen!“ aller bundesweiten dm-Drogerie-Märkte stellte jeder dm-Markt in der „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ im September zwei Spendenpartner vor - auch das Hospiz am Ohmplatz und die Tafel Erlangen waren mit dabei.
Mehr lesen!



 

Spendenvergabe der VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG

Mit insgesamt 20.000 Euro fördert die VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG beim VR-Spendentag das Engagement regionaler Sportvereine und gemeinnütziger Institutionen - so auch die Bildungs- und Projektwoche "Fit für Familie".
Mehr lesen!



 

Aufsichtsrat neu gewählt

Anfang Oktober fanden die Aufsichtsratswahlen für das Diakonische Werk Erlangen e.V. statt. Der neue Aufsichtsrat wurde von der Mitgliederversammlung auf vier Jahre gewählt.
Mehr lesen!



 

Mehr als eine warme Mahlzeit

Rund 35 Bedürftige kamen der Einladung zum Herbstfest der Bahnhofsmission Erlangen in der Hugenottenkirche nach. Mit einer warmen Mahlzeit, Kaffee und Kuchen wurden sie von fleißigen Ehrenamtlichen versorgt.
Mehr lesen!



 

Wir suchen Sie: Ehrenamtliche Mitarbeitende für die Erlanger Fundgrube

Zu Ihren Aufgaben gehört das Sortieren und Prüfen der gespendeten Kleidung, die Mitarbeit bei der Kleiderausgabe und in der Kundenberatung. Sie sind kontaktfreudig und offen im Umgang mit Menschen? Dann sollten wir uns kennen lernen!  Bitte melden Sie sich:  monika.koehler(at)diakonie-erlangen.de; Tel: 09131/6301143 
Wir freuen uns auf Sie!
| Weitere Informationen

Termine

Öffnungszeiten

Dienstag 10 bis 16 Uhr

Mittwoch 10 bis 16 Uhr

Donnerstag 13 bis 18 Uhr

Freitag 10 bis 14 Uhr

 

Ihre Spende hilft!

Spendenkonto:

Diakonie Erlangen
IBAN: DE46 7635 0000 0060 0258 74
BIC: BYLADEM1ERH
Sparkasse Erlangen

 

Bitte Verwendungszweck (z.B. Einrichtung oder Spendenprojekt) und Ihre Adresse angeben.

 

Per Klick auf den folgenden Button gelangen Sie zum Spendenformular:

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Mittwoch, 21.11.2018:
Losungstext:
Besser wenig mit Gerechtigkeit als viel Einkommen mit Unrecht.
Sprüche 16,8
Lehrtext:
Niemand gehe zu weit und übervorteile seinen Bruder im Handel. Denn der Herr straft dies alles.
1.Thessalonicher 4,6