Startseite | Schreiben Sie uns | Alle Kontakte in der Übersicht

Wir bieten

Individuelle Pflege und Betreuung sind unser Anspruch

In der Diakonie Sophienstraße finden Sie:

  • Allgemeine Pflege
  • Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • angegliederte Möglichkeit des Betreuten Wohnens

In 57 Einzel- und 18 Doppelzimmern bieten wir Ihnen:

  • elektrisches Pflegebett und Niedrigpflegebett
  • Nachtkästchen, Kleiderschrank und Sitzgruppe
  • Duschbad (WC, Waschbecken, Dusche)
  • Telefon- und Kabelanschluss, Zimmernotrufanlage 
  • Esszimmer, Cafeteria, Café Sophie, Gemeinschaftsterrasse und Garten
  • Soziale Betreuung (z.B. Konzerte, Lesungen, Tanzabende…), speziell auch für Menschen mit Demenz
  • regelmäßige Gottesdienste, evangelisch und katholisch im Wechsel
  • Grund- und Behandlungspflege anhand allgemein- und fachärztlicher   Vorgaben
  • Palliativpflege
  • Speisenversorgung, Zimmerreinigung und Wäscheservice

 

Jeder Wohnbereich verfügt über ein Pflegebad. Nach Absprache mit der Einrichtungsleitung  ist es möglich bis auf das Pflegebett und Nachtkästchen die Zimmer mit persönlichen eigenen Möbeln, Bildern und persönlichen Gegenständen zu gestalten. 

Wir vermitteln Ihnen gerne folgende (aufpreispflichtige) Zusatzleistungen:

  • Physiotherapie, Apothekendienst, Ergotherapie und Massage

  • Friseur, Maniküre und Pediküre sowie med. Fußpflege

  • Organisierte Ausflüge in der näheren Umgebung 

Die Geistlichen der   Gemeinden Bonifaz (katholisch) und   Matthäus (evangelisch) betreuen seelsorgerisch. 
Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne persönlich. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Besuch. Telefonnummer: 09131 / 308-5

Individuelle Betreuungsangebote

Für Bewohnerinnen und Bewohner mit einer Demenzerkrankung bieten wir spezielle Betreuungsangebote an.

Medizinproduktesicherheit

Die Zweite Verordnung zur Änderung medizinproduktrechtlicher Vorschriften ist am 01.01.2017 in Kraft getreten.

In Gesundheitseinrichtungen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigte ist ein/e Beauftragte/r für Medizinproduktesicherheit als zentrale Stelle (vgl. § 6 MPBetreibV) zur Pflicht geworden.

In der Diakonie Sohienstraße ist dies die Pflegedienstleitung Lilia Olenberg.
Sie erreichen Frau Olenberg unter der Telefonnummer: (09131) 3085
E-Mail:  lilia.olenberg(at)diakonie-erlangen.de

 

 

 

Pflegeheim im Seniorenzentrum

 E-Mail senden 

 

Brigitte Ziereis
Einrichtungsleiterin

 

Tel 09131/308-5

Fax 09131/308-600

Gebbertstraße 72

91052 Erlangen

 Lageplan

Ihre Spende hilft!

Spendenkonto:

Diakonie Erlangen
IBAN: DE46 7635 0000 0060 0258 74
BIC: BYLADEM1ERH
Sparkasse Erlangen

 

Bitte Verwendungszweck (z.B. Einrichtung oder Spendenprojekt) und Ihre Adresse angeben.